PhD

Informationen für PhD Interessenten/

Information for prospective PhD students

St. Elisabeth Universität (SEU) in Bratislava, Slovakia

Vysoká škola zdravotníctva a sociálnej práce sv. Alžbety

UnivLogoblau

Warum Doktorat?/Why doctorate

Mit einem PhD steigt das gesellschaftliche und berufliche Ansehen. Beruflich kann ein PhD entweder ein Toröffner zu Aufstieg mit mehr Verantwortung, Anerkennung und damit verbunden höherem Einkommen oder der Beginn einer wissenschaftlichen Laufbahn an Universitäten, Fachhochschulen oder anderen Bildungseinrichtungen sein. An der SEU können Interessenten den Doktorgrad PhD (philosophiae doctor) erwerben, wenn sie einen akademischen Studienabschluss aus einem Bereich des Gesundheitswesens, Publikationen und Lehrerfahrung nachweisen können. Die akademische Titelbezeichnung PhD kann in dieser Form in Österreich, der gesamten EU und somit auch weltweit geführt und in jedes öffentliche Dokument (wie z. B. den Reisepass) eingetragen werden. Die Führung des Grades PhD wird dem Namen nachgestellt. In Deutschland kann ein PhD in der Form “Dr.” ohne fachlichen Zusatz und ohne Herkunftsbezeichnung geführt werden.

With a PhD, the social and professional reputation increases. Professionally, a PhD can be either a gateway to promotion with more responsibility, recognition and associated higher income, or the start of a scientific career at Universities, Universities of Applied Sciences or other educational institutions. At the SEU, interested parties can obtain a PhD (philosophiae doctor) if they can prove an academic degree from a field of health care, publications and teaching experience. The academic title PhD can be held in this form in Austria, the whole EU and thus worldwide and entered in any public document (such as the passport). The PhD degree is set after the name.

1. Zielgruppe/Target Group

Personen mit einem Magister-, Bachelor und Master- oder PhDr. Abschluss aus dem Gesundheitswesen sowie Mediziner.

Persons with a Magister’s degree, Bachelor’s and Master’s or PhDr. degree in Healthcare and Doctors.

2. Fachbereiche/Departments

Der PhD kann in folgenden Fachbereichen erworben werden/The PhD can be archieved in the following areas:

  • Public Health,

  • Nursing

  • Social Work

  • Missionary Charity

  • Medical Technology

3. Zulassungsvoraussetzungen/Admission reqirements:

Voraussetzung für die Zulassung zum PhD Studium ist

  • Hochschulreife

  • der positive Abschluss eines Magisterstudiums oder Masterstudiums einer Universität aus dem Gesundheitswesen (Gesundheitsmanagement, Kranken-hausmanagement, Pflege, Public Health, Health Administration, Medizinisch Technische Dienste) oder

  • der Abschluss eines PhDr. oder

  • der Abschluss eines Medizinstudiums

  • Bestätigung vom slowak. Ministerium, dass Ihr Diplom der 2. Klassifikation der Bologna Hierarchie entspricht.

  • Lehrtätigkeit und Publikationen 

Die Zulassung erfolgt ausschließlich durch die SEU. Wir prüfen für Sie nach Übermittlung Ihrer Unterlagen im Vorfeld die Möglichkeit der Zulassung zum Doktorat. 

Prerequisite for admission to PhD studies is

  • University entrance qualification

  • the positive completion of a Magister’s degree or Master’s degree from a university in the health sector (health management, hospital management, care, public health, health administration, medical technical services) or

  • the completion of a PhDr. or

  • completion of a medical degree

  • teaching and publications

Approval is granted exclusively by the SEU. After submitting your documents, we will check the possibility of admission to a doctorate in advance.

4. Bewerbung/Application

Zur Bewerbung benutzen Sie bitte den Bewerbungsbogen der SEU (wird Ihnen zugesandt) und senden Sie ihn unterschrieben an die angegebene Adresse. Beizulegen sind:

  • Bewerbungsbogen

  • Amtlich beglaubigte Kopie der Hochschulreife und aller erworbenen akademischen Grade. Die Diplome müssen ins Slowakische übersetzt werden und dann zur Verifizierung ans Ministerium gesandt werden). Nähere Infos finden Sie unter dem Link: https://www.minedu.sk/23276-sk/akademicke-uznavanie-dokladov-o-vzdelani-a-stupna-vzdelania/

  • Lebenslauf

  • Kopie des Reisepasses oder Personalausweises

  • Exposé der vorgesehenen Dissertation mit Problemstellung, Forschungsfrage, Ziel, Methodik und Aufbau der Arbeit.

  • Publikationsliste

  • Beleg über die Überweisung der Zulassungsgebühr von € 290,-.

To apply, please use the Application Form of the SEU (sent to you) and send it signed to the given address.

Enclosed must be:

  • Application form

  • Officially certified copy of the university entrance qualification and all academic degrees obtained (diplomas must be translated into Slovak and then sent to the Ministry for verification)

  • Resume

  • Copy of passport or identity card

  • Exposé of the planned dissertation with problem, research question, goal, methodology and structure of the work.

  • List of Publications

  • Proof of the transfer of the registration fee of € 290,-.

5. Zulassung/Admission

Die SEU überprüft Ihre Bewerbungsunterlagen. Bei Erfüllung aller Zulassungsbedingungen wird Ihnen das Datum für die Aufnahmeprüfung bekannt gegeben, in der einige Fragen zum betreffenden Fachbereich gestellt werden. Zum Abschluss der Aufnahmeprüfung wird das Exposé der Dissertation präsentiert. Bei positiver Beurteilung der Aufnahmeprüfung erfolgt die Einschreibung an der SEU.

The SEU reviews your application documents. If all admission conditions are met, you will be given the date for the entrance examination, in which some questions are asked about the relevant subject area. At the end of the entrance examination, the Exposé of the dissertation will be presented. If the entrance examination is assessed positively, enrolment is made at the SEU.

6. Anforderungen und Ablauf des PhD. Studiums/Requirements and course of the PhD study

  • Studium über sechs Semester mit Besuch eines Seminars pro Jahr

  • Nachweis von 180 ECTS in Form von Studium, Lehre, Publikationen und anderen Aktivitäten, die in einem gesonderten Formblatt angeführt sind.

  • Ablegung der Dissertationsprüfung auf Deutsch oder Englisch im 5. Semester mit einer Arbeit über 50 Seiten vor einer 5-köpfigen Kommission. Eine positive Bewertung von mindestens 3 Kommissionsmitgliedern ist erforderlich.

  • Autoreferat über 20 Seiten im A 5 Format (Kurzfassung der Dissertation)

  • Verfassung einer Dissertation mit  100 bis 120 Seiten in deutscher oder englischer Sprache

  • Verteidigung der Dissertation im 7. Semester vor einer 6 köpfigen Kommission

  • Positives Gutachten von 4 Mitgliedern der 6-köpfigen Kommission

  • Study for at least six semesters, visiting one seminar per Semester (optional)

  • Proof of 180 ECTS in the form of studies, teaching, publications and other activities, which are listed in a separate form.

  • The dissertation examination in German or English in the 5th semester with a thesis over 50 pages before a 5-member commission. A positive assessment of at least 3 Commissioners is required.

  • Autoreferat over 20 pages in A 5 format (short version of the dissertation)

  • Writing of a dissertation with at least 100 to 120 pages in German or English

  • Defending the dissertation in the 7th semester before a 6-member commission

  • Positive opinion of 4 members of the 6-member commission

7. Doktorvater und Gutachter/Doctoral Father and Expert (Assessor)

Jeder PhD Kandidat erhält von der SEU einen Doktorvater (Supervisor) und einen Gutachter (Assessor)  zugeteilt. Der Doktorvater betreut die Studierenden während der sechs Semester und muss jährliche Leistungsbestätigungen abliefern. Er schreibt auch ein Gutachten und ist Mitglied der 5-köpfigen Kommission bei der Dissertationsprüfung und nicht stimmungsberechtigtes Mitglied bei der Verteidigung der finalen Dissertation.

Der Gutachter (Assessor) muss eine andere Person sein. Er schreibt ein Gutachten über die finale Dissertation und ist auch Mitglied der Kommission bei der Verteidigung der  Dissertation.

Gegenwärtig gibt es folgende Doktorväter bzw. Gutachter:

  • Mag. (FH) PhDr. Petra Heidler, BEd MBA MSc PhD

  • Univ.-Prof. Dr. Vlastimil Kozon, PhD

  • Ass.-Prof. i.R. Prof. (FH) Dr. Albin Krczal, MA

Each PhD candidate is assigned by the SEU a doctoral father (supervisor) and an expert (assessor). The doctoral father supervises the student during the six semesters and has to deliver annual performance confirmations. He also writes an expert opinion and is a member of the 5-member commission for the dissertation examination and a non-voting member in the defense of the final dissertation.

The assessor must be a different person. He writes an opinion on the final dissertation and is also a member of the Commission in the defence of the dissertation.

Currently, there are the following supervisors or assessors:

  • Mag. (FH) PhDr. Petra Heidler, BEd MBA MSc PhD

  • -Prof. Dr. Vlastimil Kozon, PhD

  • -Ass.-Prof. i.R. Prof. (FH) Dr. Albin Krczal, MA

8. Ort der Prüfungen/Place of examinations

Die Prüfungen finden an einem der beiden Standorte der SEU in Bratislava statt. Ort und Zeit werden zeitgerecht vom Rektorat bekannt gegeben.

The examinations will take place at the SEU in Bratislava. The times will be announced in due time by the Rectorate.

9. Beginn/Start

Mit dem Studium kann jeweils im WS und SS begonnen werden.

The studies can be started in the WS and SS.

10.  Dauer/Lenght of study

  • Vollzeitstudium: 6 Semester, Verteidigung der Dissertation im 7. Semester.

  • Teilzeitstudium: 8 bis 10 Semester

  • Full-time studies: 6 semesters, defense of the dissertation in 7th semester.

  • Part-time study: 8 to 10 semesters

11. Studiengebühren und andere Kosten/Tuition fees and other costs

  • Aufnahmeprüfung: € 290,-

  • Jahresgebühr: € 3.900,- im Vollzeitstudium, – 25% pro Jahr im Teilzeitstudium.

  • Dissertationsprüfung: € 500,-

  • Verteidigung der Dissertation: € 500,-

  • Ausstellung des Diploms: € 250,-

  • Organisation und Administration pro Jahr durch den Doktorvater: € 600,-

  • Gutachten des Betreuers, Mitglied in der Dissertationskommission, Reise- und Aufenthaltskosten: € 800,-

  • Gutachten durch externe Begutachter (Dr. Petra Heidler PhD, Prof. Vlastomil Kozon oder Ass.-Prof.  i.R. Dr. Albin Krczal), Mitglied in der Dissertationskommission, Reise- und Aufenthaltskosten (je nach Vereinbarung) ca.: € 1.000,-

  • Übersetzungskosten einer Kurzfassung der Dissertation ins Slowakische.

  • Entrance examination: € 290,-

  • Per academic year: € 3.900,- in full-time study, -25% per year in part-time study.

  • Dissertation examination: € 500,-

  • Defense of the dissertation: € 500,-

  • Issuance of the diploma: € 250,-

  • Supervision by the doctoral father: € 600,- per academic year

  • Expert opinion of the supervisor, member of the dissertation commission, travel and hotel expenses: € 800,-

  • Expert opinion by external experts (Dr. Petra Heidler PhD, Prof. V. Kozon or Ass.-Prof. Dr. Albin Krczal), member of the dissertation commission, travel and hotel expenses (depending on the agreement) approx.: € 1,000,-

  • Translation costs of a summary of the dissertation into Slovak

12. Stand/Status

30.8.2020, vorbehaltlich hoheitlicher Änderungen des Studienablaufes und der Gebühren durch die SEU.

August 30, 2020, subject to changes to the course of studies and fees by the SEU.

13. Auskünfte und Informationen/Information

Für alle Bereiche des Gesundheitswesens/For all areas of health care:

  • Ass.-Prof. i.R. Prof. (FH) Dr. Albin Krczal, MA, E-Mail: albin.krczal(at)gmail.com, Tel.: +43/677 623 299 29

  • Mag. (FH) PhDr. Petra Heidler, Bed MBA MSc PhD, E-mail: Therapie-Begleitung <office(at)therapie-begleitung.at>

Für Pflegewissenschaft/For nursing science:

  • Univ.-Prof. Dr. Vlastomil Kozon, PhD, E-Mail: v.kozon(at)wdm.at

Administration, Organisation und Informationen/Administration, Organization and Information:

  • Ass.-Prof. i.R. Prof. (FH) Dr. Albin Krczal, MA

14. Anmeldung/Registration

Nach Erhalt des allgemeinen Bewerbungsbogens teilen wir Ihnen mit, ob Sie die Zulassungsbedingungen formal erfüllen. Wenn dies der Fall ist, erhalten Sie den Bewerbungsbogen der SEU zugeschickt. Den vollständig ausgefüllten Bewerbungsbogen mit den unter Punkt 4 angeführten Dokumenten senden Sie per Post oder elektronisch an die SEU. Sie erhalten dann von der SEU eine Einladung zur Aufnahmeprüfung.

Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.

 After receiving the general application form, we will inform you whether you formally meet the admission requirements. If this is the case, you will receive the application form from the SEU. You can send the completed application form with the documents listed in point 4 by post or electronically to the SEU.

We look forward to receiving your non-binding enquiry.